Startseite
  Über...
  Archiv
  Wishes & To Do
  Leere
  Thinspiration
  Gwen
  Waage
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    aprincess94

    - mehr Freunde


Links
   aprincess94




http://myblog.de/zeitloseskoma

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Versteht mich den Keiner?

Mein Körper schmerz innerlich. Das ständige übergeben des Essen. Mein Magen füllt sich und wird träge. Das Essen vermischt sich zu einem Brei. Es drück an meine Magenwand. Das viele Essen verdoppelt sich und will durch die Wand brechen. Mein Herz sticht. Selbst dorthin dehnt sich der Magen aus. Nur um einmal, für einen Moment mein Herz zu berühren. Ich kann es mir nicht erlauben es drin zu lassen, wenn ich einmal unkontrolliert in mich hinein stopfe. Es zerreißt mich. So bleibt mir nur die Wahl den Gang zum Bad. Ich bin Verletzt. Dies zu tun ist nicht die Lösung. Ich weis dies, nur zu gut. Derzeit bin ich schwach. Schwach Nein zu sagen. Das Essen kontrolliert mich und ich das Essen. Es hält sich die Waage. Manchmal schmeckt der Hals metalisch und tut weh. Alles schmerzt so. Es ist im ersten Moment eine Erleichterung, jedoch bleiben die schmerzen Ewig. Warum fragen mich die Menschen? Tue es nicht. Ich kann nicht. Ich kann wirklich NICHT! Ich sitze hier und weine darüber, dass ich so schwach bin. Mich der Sucht hingebe. Nur um für den einen Moment zu Schmecken und um den anderen Moment mich zu verletzen.

Warum? Warum kann ich nicht einmal mich lieben. Mich umsorgen. Es langt mir nur ein einzelner Tag. Vielleicht auch zwei. Nur um mir selbst zu beweisen, dass ich es kann, für mich zu sorgen..

 

24.1.14 23:04
 
Letzte Einträge: Verantwortung abgeben.., Schwerelos und wieder angekommen?, Verdammt!, ...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung